Behindertensport

Behindertensport bezeichnet den Sport, der von Menschen mit Behinderungen ausgeübt wird. Zudem spielt er auch für die Rehabilitation eine große Rolle.

Die Sportgruppen orientieren sich an den Anforderungen der Teilnehmer/innen.

 

Behindertensport beim BSG Ratingen e.V. findet gemeinschaftlich mit Menschen mit und ohne Behinderung statt.

Aquajogging

Beim Aquajogging ist es mit Hilfe eines Auftrieb-Gürtes möglich, im Wasser zu laufen ohne den Boden zu berühren. Der natürliche Widerstand sowie die senkrechte Körperhaltung sorgen für einen schonenden Trainingseffekt der Muskelatur und des Herz-Kreislauf-Systems.

 

Mo. 19:00 - 20:00 Uhr Angerbad

 

Bosseln

Bei dieser Mannschaftssportart treten auf einem Spielfeld, das eine Wurfbahn und ein Zielfeld umfasst, 2 Mannschaften mit je 3 Sportlern und einem Mannschaftsführer gegeneinander an. Mit gezielten Würfen versuchen die Spieler beider Mannschaften ihre Bosseln möglichst nahe an die im Zielfeld liegende Daube heranzubringen.

 

Di. 20:00 - 22:00 Uhr Turnhalle Graf-Adolf-Str.
Fr. 10:00 - 12:00 Uhr Turnhalle Graf-Adolf-Str.

 

Fußball

Das Fußballangebot ist vornehmlich auf Menschen mit geistiger Behinderung ausgerichtet. Es findet keine Teinahme an einem Ligaspielbetrieb statt. 

 

Mo. 16:30 - 18:00 Uhr Turnhalle Volkardeyer Straße (Oktober - April)

Mo. 17:00 - 18:30 Uhr Sportplatz Gothaer Str. (Mai - September)

 

Judo

Judo für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung

 

Di 15:00 - 16:30 Uhr Helen-Keller-Schule

 

     42 Jahre  1974 - 2016

Geschäftsstelle

Öffnungszeit::

dienstags, 15 - 17 Uhr

 

Kontakt:

02102 9390036

info@bsg-ratingen.de

 

Anschrift:

Karl-Theodor-Straße 16-18

40878 Ratingen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bewegung Sport Gesundheit - BSG Ratingen e.V.